Aktuelles – Kinder gesund bewegen

Kinder gesund bewegen: TC Mosergütl und Sportunion in VS Reiterndorf

Mit viel Spaß und Begeisterung absolvierten die SchülerInnen der Volksschule Reiterndorf die ersten Trainingseinheiten des vom Sportministerium geförderten Projektes Kinder gesund bewegen. Staatlich geprüfte Tennis- und Ballsportpädagogen des Tennisclubs Mosergütl und der Sportunion Bad Ischl führen die Bewegungseinheiten im Rahmen des Turnunterrichts durch.

Das Projekt, an dem alle Klassen der Volksschule Reiterndorf teilnehmen, umfasst drei Stufen: Im ersten Part werden von der Sportunion in der Turnhalle Bewegungslandschaften aufgebaut und von den Kindern erobert, um die motorischen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder zu fördern. In der zweiten Phase steht die Verbesserung der tennisspezifischen Koordination der Schüler im Rahmen eines siebenteiligen Parcours, ebenfalls noch in der Turnhalle, im Vordergrund. Im umfangreichsten Teil des Projektes verbessern die Teilnehmer auf der Anlage des TC Mosergütl die Techniken der Grundschläge Vorhand, Rückhand, Aufschlag und Volley.

Kinder gesund bewegen

In diesen Tagen beginnt der Spiel- und Trainingsbetrieb auf der Anlage des TC Mosergütls. Für Kinder und Erwachsene werden wieder zahlreiche Aktivitäten angeboten und Interessenten  am Tennistraining, egal ob Anfänger oder fortgeschritten, können sich bei

Christopher Herzog (0664-2865440) oder
Markus Kainzner (0650-2905975)

melden.

Nach oben scrollen